Bücher für mehr Genuss
Einkaufswagen 0

Loretta Petti

Loretta kocht echt italienisch

€32.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1–3 Werktage, Versand mit DPD

Cucina tradizionale – einfach, ehrlich & gut

Die Küche der Toskana für zuhause mit Geschichten über die Genusstradition, über Produzenten vor Ort und die kulturelle Bedeutung der Region rund um Montepulciano.

Das „Alimentari da Loretta“ in Stuttgart ist seit 1996 der Inbegriff italienischer Lebensart und ein kleines Stück Toskana mitten in der schwäbischen Metropole. Der von der Autorin liebevoll gehegte Ort, an dem Kulinarik und Kunst sich mit Musik und Literatur zu einem selbstverständlichen Ganzen verbinden, ist ein Treffpunkt für alle genussaffinen Italienfans. Ihre Veranstaltungsreihen „Lauschen & Löffeln“ oder „Jazzen und Schmazzen“ sind legendär.

Loretta Pettis Blick auf und in die kulinarische Geschichte ihrer Heimat ist einzigartig: Ländlich aufgewachsen zwischen der Toskana und Umbrien, hat sie es über die Jahrzehnte geschafft, kulinarische Erinnerungen zu bewahren und für Ihre Gäste weiter zu entwickeln. All das wurde in wunderschönen, einfühlsamen und appetitanregenden Bildern im Stuttgarter Domizil sowie in der Toskana vom Fotografen-Team Julia Hildebrand und Ingolf Hatz eingefangen. Auf jeder Seite spürt man deutlich die Liebe der drei Protagonisten zur Region und den kulinarischen Erzeugnissen bis hin zu den berühmten Weinen. Die Geschichten, die hier in Wort und Bild erzählt werden, laden zu einer genussvollen Entdeckungsreise rund um Montepulciano ein. Und die Rezepte lassen sich mit den Besonderheiten dieser Cucina povera auch am heimischen Esstisch genießen.

INHALT:
Einleitung – Brot – Antipasti – Zuppe – Olivenöl – Pasta – Rinderzucht – Carne – Pesce – Käse & Schafe – Verdure – Honig & Bienen – Vino

Loretta kocht echt italienisch

Familienrezepte aus der Toskana
von Loretta Petti
Fotos & Konzeption: Julia Hildebrand und Ingolf Hatz
240 Seiten, 21x 24,5 cm, 205 Fotos

veredeltes mattcellophaniertes Hardcover mit Leseband

 

ISBN 978-3-7750-0777-1

 

LESEPROBE:


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung