Begrünen was geht – Wolfgang Heidenreich, Antje Krause – Ulmer Verlag
Wolfgang Heidenreich, Ulmer Verlag

Begrünen was geht – Wolfgang Heidenreich, Antje Krause – Ulmer Verlag

Normaler Preis $16.00 $0.00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Werktage, Versand mit DPD

Soviel Grün wie möglich

Jede Pflanze und Blüte mehr zählt! Denn mehr Grün verschönert unser urbanes Umfeld und macht es lebenswert. Pflanzen verbessern das Mikroklima, spenden Schatten, schlucken Feinstaub & Lärm und fördern gleichzeitig die tierische Artenvielfalt, in dem sie für Nahrung und Unterschlupf sorgen. Grund genug, um jedes kleinste Fleckchen im Garten, auf Balkon, Terrasse oder vor der Haustür auf sein Begrünungspotenzial abzuklopfen. Machbare Projekte zeigen, wie du mit den richtigen Pflanzen Geländer, Zäune, Müllboxen, aber auch ganze Wände oder Dächer dauerhaft begrünen kannst. Triste Betonflächen werden mit Pflanzentöpfen aufgewertet oder gleich aufgebrochen und bepflanzt. Warum grau, wenn’s auch grün geht?

Über die Autoren:

Wolfgang Heidenreich, Landschaftsarchitekt, ist spezialisiert auf urbanes Grün. Er setzt sich als Fachreferent für Klimaanpassungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Gebäudebegrünung in den Vereinen Green City e.V. und Urbanes Wohnen e.V. für klimaverbesserndes und angenehmes Wohnen ein.

Antje Krause ist Diplomingenieurin für Landschaftsplanung und seit vielen Jahren als Autorin und Lektorin tätig. Sie lebt nördlich von Berlin ihren Traum vom Landleben mit Hühnern und Hund. Jede freie Minute verbringt sie in ihrem großen Land- und Naturgarten, den sie rein ökologisch und möglichst nachhaltig bewirtschaftet.

Begrünen was geht

Kleine und große Pflanzideen für Wände, Zäune, Dächer und graue Ecken 
Reihe #machsnachhaltig

Wolfgang Heidenreich, Antje Krause
ISBN 978-3-8186-1225-2 (Ulmer Verlag)

128 Seiten, 101 Farbfotos, Klappenbroschur


Diesen Artikel teilen