Bestellung bis 12 Uhr: Versand noch am selben Tag per DPD - bis 15 Uhr Versand noch am selben Tag per DHL!*
Bestellung bis 12 Uhr: Versand noch am selben Tag per DPD - bis 15 Uhr Versand noch am selben Tag per DHL!*
Warenkorb 0
Laz uns kochen
Laz uns kochen
Laz uns kochen
Laz uns kochen
FONA Verlag

Laz uns kochen

Normaler Preis €36.80 €0.00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Werktage, Versand mit DPD

Mediterran gemeinsam tafeln

Über 80 Rezepte, die Gäste glücklich machen

Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. (GAD) 2021

Mediterrane Rezepte inklusive der wichtigsten Basics, die einen bunten Strauß an Aromen und Farben in die Küche bringen. Zitrusfrüchte und frische Kräuter sind darin unverzichtbar, sonnengereifte natürliche Zutaten ein Muss, aber genau diese machen jedes Gericht zu einem Gaumenschmauß.


Eine kulinarische Reise, die von der Türkei bis nach Portugal reicht, mit Zwischenstationen auf den griechischen Inseln, in Frankreich und Italien. So kann man auch in Corona-Zeiten etwas Urlaubsathmosphäre genießen. Hier geben sich Focaccia, Apfel-Roquefort-Tarte und Spanakopita beim Frühstück ein Stelldichein, zypriotische Koupes gesellen sich bei den Vorspeisen zu Artischocken-Caponata und Gazpacho mit Halloumi-Spießchen, hausgemachte Tagliatelle mit Pilzen buhlen mit Hünkar Begendi (Lammragout auf Auberginenpüree) und Moussaka bei den Hauptgerichten um die Wette und in der süßen Küchen trumpfen Pastel de Nata, Paris-Brest (mit Creme gefülltes Brandteiggebäck), Halva mit Kumquat und Prosecco-Birnen mit Zabaione auf.


Einfache, aber effektvolle Gerichte für alle, die gerne Gäste einladen oder es lieben, gemeinsam mit der Familie zu tafeln – beim Brunch, bei der Mezze-Party oder in abendlicher Tafelrunde.


Über den Autor:
Lazaros Kapageoroglou wuchs in Griechenland mit dem Duft von Zwiebeln und dem süßlichen Aroma sonnengereifter Tomaten auf. Sein Spielplatz lag zwischen Tomatenstauden und Marktständen. Schon als Kind verbrachte er viele Stunden in der Küche und schaute genau zu, was da aus Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl in den Töpfen und Pfannen entstand. Sein griechisches kulinarisches Erbe trägt der gelernte Koch im Herzen und bereichert damit auch die Rezepte aus anderen mediterranen Ländern. Mit seiner europäische Fusionküche des Südens begeistert der heute in der Schweiz tätige Gastronom seine Gäste. Er stellt damit täglich mit hohem Anspruch an Qualität unter Beweis, was er während seiner Wander- und Lehrjahre in diesen Regionen Europas entdeckt und sich zu eigen gemacht hat.

Laz uns kochen 

– mediterrane Küche 
zum Teilen

von Lazaros Kapageoroglou, Rezeptfotos: Lazaros Kapageoroglou, Moodbilder: Veronika Studer

ISBN 978-3-03780-677-7 (FONA Verlag)
237 Seiten, 161 Farbfotos, 205 × 285 mm, Hardcover


Diesen Artikel teilen