Rezept der Woche: Zitronen-Mohn-Pancakes

Frühstück glutenfrei Pfannkuchen Rezept

Eine glutenfreie Pancake-Alternative, die alle glücklich macht. Durch die Mandeln werden die Pancakes schön weich, das Ganze ist kohlenhydratarm und reich an Proteinen und Ballaststoffen. Ein tolles Rezept für den gemütlichen Start in den Morgen aus dem Buch Frühstücksglück von Sandrine Saadi

Zitronen-Mohn-Pancakes

Für ca. 10 Pancakes 

Zubereitung: 15 Minuten · Backzeit: ca. 40 Minuten · Schwierigkeitsgrad: einfach

ZUTATEN

  • 220 g gemahlene Mandeln

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 3 Eier

  • 150 ml Mandeldrink

  • 1 EL neutrales Öl

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 2 unbehandelte Bio-Zitronen, Schalenabrieb und Saft

  • 2 EL Mohnsamen

  • Öl zum Braten

ZUBEREITUNG

  • Gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Ein Ei nach dem anderen einarbeiten, dann Mandeldrink, Öl und Vanilleextrakt hinzufügen.

  • Mohnsamen sowie Zitronensaft und -schale einrühren.

  • Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und eine kleine Kelle Teig hineinfüllen.

  • Ungefähr zwei bis drei Minute backen, bis sich kleine Blasen an der Teigoberfläche bilden.
    Pancake wenden und eine Minute weiterbacken. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

TIPPS

  • Dazu passen gemischte Zitrusfrüchte, ein wenig Honig zum Süßen und etwas Crème fraîche oder Mascarpone.


Älterer Post